FAQ Ausbildung

FAQ - Ausbildung

Welche Berufsbilder werden ausgebildet?

Bei Bellinger bilden wir die folgenden Berufsbilder aus:

  • Elektroniker für Energie- und Gebäudetechnik
  • Elektronikerin für Energie- und Gebäudetechnik
  • Kauffrau für Bürokommunikation
  • Kaufmann für Bürokommunikation
  • Bürokauffrau
  • Bürokaufmann

Für das Jahr 2014 bilden wir nur das Berufsbild Elektroniker/in für Energie- und Gebäudetechnik aus.

Welche Voraussetzungen müssen für eine Ausbildung erfüllt sein?

Bei unseren Auszubildenden im Elektrohandwerk setzen wir mindestens einen qualifizierten Hauptschulabschluss voraus und wünschen uns erste handwerkliche Erfahrungen. Ebenfalls unabdingbar ist starkes Interesse am technischen Berufsbild Elektroniker und Neugier auf Neues. Ebenso die Bereitschaft zu lernen und draußen zusammen mit der Mannschaft anzupacken.

Unsere kaufmännischen Auszubildenden bringen in der Regel einen Realschul- oder Berufsfachschulabschluss mit. Auch sie sollten sich auf neue Herausforderungen freuen. Erste praktische Erfahrungen setzen wir voraus. Das kann zum Beispiel ein Betriebspraktikum sein oder die Führung des Kassenbuchs in einem Verein.

Wie lange dauert die Ausbildung?

Die Ausbildung zum Elektroniker / zur Elektronikerin dauert insgesamt 3,5 Jahre. Eine Lehrzeitverkürzung auf 3 Jahre ist möglich. Die kaufmännischen Berufe haben eine Ausbildungszeit von 3 Jahren. Auch hier kann eine Lehrzeitverkürzung erfolgen. Die Ausbildungszeit beträgt dann 2,5 Jahre.

Wie hoch ist die Ausbildungsvergütung?

Die Ausbildungsvergütung für die elektro- und kaufmännischen Berufe richtet sich nach der Handwerkskammerverordnung.

An welchen Standorten wird ausgebildet?

In allen Niederlassungen bilden wir den Beruf des Elektronikers für Energie- und Gebäudetechnik aus.

Wer ist für die Ausbildung zuständig?

In jeder Niederlassung haben wir einen Ausbilder sowie Ausbildungsbeauftragte. Unterstützt werden diese durch den zentralen Ausbildungsleiter sowie der Personalabteilung in Kalbach.

Wie viele Ausbildungsplätze stehen 2014 zur Verfügung?

An jedem Standort werden wir jeweils eine/n Elektroniker/in für Energie- und Gebäudetechnik ausbilden. In den kaufmännischen Berufen werden wir keine Ausbildungsplätze zur Verfügung stellen.

Wer bekommt meine Bewerbung?

Bewerbungen für alle Standorte sind an

Elektrobau Bellinger GmbH
Herrn Uwe Reinelt
Gewerbestraße 3-5
36148 Kalbach
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

zu richten. Die Bewerbung sollte das letzte Halbjahreszeugnis, ein Anschreiben sowie einen Lebenslauf enthalten.

Wann muss ich mich für 2014 spätestens bewerben?

Der Bewerbungsschluss ist der 31. Mai 2014

Alle eingehenden Bewerbungen werden dann geprüft und die aussichtsreichsten Kandidaten zu einem Eignungstest und einer anschließenden praktischen Prüfung im Rahmen eines einwöchigen Praktikums eingeladen.