FAQ Bewerbung

Fragen und Antworten

Wie lautet die Bewerbungsadresse?

Elektrobau Bellinger GmbH
Gewerbestraße 3-5
36148 Kalbach
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Kann ich mich ohne Termin bei einer Niederlassung direkt vorstellen?

Da wir uns für jeden Bewerber Zeit nehmen, empfehlen wir Ihnen sich vorher telefonisch anzumelden und nicht ohne Termin in der Niederlassung vorzusprechen.

Wie lange dauert der Auswahlprozess?

Mit einer Bearbeitungsdauer von 2 bis 3 Wochen ist je nach Bewerberaufkommen zu rechnen. Sollten Sie nach dieser Zeit keine Rückmeldung von uns erhalten haben, bitten wir Sie sich an uns zu wenden.

Wer ist der Ansprechpartner für meine Bewerbung?

Für die Bellinger Gruppe ist unser kaufmännischer Leiter + Prokurist Uwe Reinelt zuständig.

Elektrobau Bellinger GmbH
Gewerbestraße 3-5
36148 Kalbach
Telefon: 06655 9696-74
Telefax: 06655 9696-79
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Sie erreichen Ihn persönlich montags bis freitags von 09:00 Uhr bis 17:30 Uhr

Welche Bewerbungsart wird bevorzugt?

Bitte bewerben Sie sich ausschließlich via E-Mail. Ihre digitale Bewerbungsmappe senden Sie uns bitte im Format PDF. Bitte denken Sie daran, dass der Vorteil einer digitalen Bewerbungsmappe für Sie darin besteht, dass Ihnen keine Kosten für eine Bewerbungsmappe, Zeugniskopien, Fotos oder ähnliches entstehen und wir Ihre Unterlagen schneller bearbeiten können.

Werden meine postalischen Bewerbungsunterlagen zurückgesendet?

Bitte prüfen Sie immer ob Sie nicht doch Ihre Bewerbungsunterlagen via E-Mail oder über unser Karriereportal im Internet einreichen können. Sollten Sie dennoch sich postalisch bewerben wollen, dann beachten Sie bitte, dass Sie uns keine Bewerbungsmappe, Klarsichthüllen, Farbkopien oder Originaldokumente mitsenden. Heften Sie Ihre Unterlagen nur mit einer Büroklammer zusammen.

Wir weisen ausdrücklich daraufhin, dass wir Ihre postalischen Bewerbungen nur dann zurücksenden, wenn Sie Ihrer Bewerbung einen an Sie adressierten und ausreichend frankierten Rückumschlag beifügen.

Ist kein Rückumschlag vorhanden, so werden wir Ihnen mit dem Absageschreiben Ihr Foto zurücksenden, sofern dieses nicht eingescannt ist und Ihrer Bewerbung beigefügt wurde.

Was passiert mit meiner Bewerbung bei einer Absage?

Nach der Beendigung des Auswahlprozesses erhalten Sie von uns ein Absageschreiben und alle im Zusammenhang mit der Bewerbung erhobenen und gespeicherten Daten werden unwiderruflich gelöscht.

Werden meine Bewerbungsunterlagen an Dritte weitergegeben?

Ihre Daten werden zu keiner Zeit an andere Unternehmen weitergegeben.

Werden Kosten für die Fahrt zu einem Vorstellungsgespräch erstattet?

Eine Erstattung der Reise- oder aber auch Übernachtungskosten erfolgt nicht. Sie können jedoch in Ihrer Steuererklärung die Kosten für die Bewerbung geltend machen. Nach aktueller Rechtsprechung können Sie pro gefahrenen Kilometer 0,30 € ansetzen, dies gilt sowohl für die Hin- als auch für die Rückfahrt.

Bezieher von Leistungen nach ALG I oder ALG II, erhalten die Reisekosten von der Agentur für Arbeit bzw. des Jobcenters zu 100 % erstattet, sofern ein Antrag vor Reiseantritt gestellt wurde. Bitte erkundigen Sie sich daher vorher bei der für Sie zuständigen Institution, ob diese Regelung auf Sie zutrifft und Ihnen die Reisekosten erstattet werden.